Sitzgruppe im Pfarrgarten

Zu einem Arbeitseinsatz an der Sitzgruppe bei der Kirche trafen sich am Freitag und Samstag fleißige Helfer, die den Platz um die Erinnerungslinde fertigstellten.

Am Freitag wurde bereits die Baumeinfassung gesetzt und am Samstag wurde dann das Pflaster von den fachkundigen, professionellen Schaffern eingebaut. Das Gelände wurde mit dem Minibagger ordentlich angelegt und die Steine wurden abgelesen, so dass in Kürze die Einsaat des Rasens erfolgen kann. Im Einsatz waren: Sebastian Hügel mit Patrizia und Phil, Thorsten Bauer, Tim und Lukas Löber, Otto Kohlschreiber, Jonas Nuss, Markus Bauer, Carolin und Melissa Hofmann, Marion Seeberger und Julian. Ihnen gilt unser aller herzlicher Dank für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

Der Förderverein Stuppach beteiligte sich mit einer großzügigen Spende von 1.000 € an dem Projekt, die zum Kauf der Pflastersteine verwendet wurde. Auf die Quadersteine werden nun noch Sitzbänke angebracht. Die Einweihung des Platzes findet am 26. Juni 2022 statt.

Weiter zur Bildergalerie